Eine Unterhaltung beginnen

Reinigung

ZELTSTOFF

Reinigen Sie das Zelt, indem Sie es aufstellen und mit milder Seife (Flüssigseife) und lauwarmem Wasser abwischen. Entfernen Sie die Seife gründlich und lassen Sie das Zelt vollständig trocknen. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel und weder Waschmaschine noch Trockner, denn dadurch könnten die Schutzschicht des Zeltes und die Nähte beschädigt werden. Achten Sie nach der Reinigung darauf, dass das Zelt vollständig trocken ist, besonders in den schwereren, doppelt genähten Bereichen wie den Nähten, bevor Sie es lagern. Andernfalls laufen Sie Gefahr, dass sich Schimmel bildet.

ZELTGESTÄNGE

Säubern Sie das Zeltgestänge mit einem Tuch und fetten Sie es mit Silikonspray. Dies ist besonders nach Campingausflügen ans Meer notwendig, um Salz zu entfernen und zu vermeiden, dass die Stangen rosten oder sandig bleiben.

REISSVERSCHÜSSE

Reinigen Sie die Reißverschlüsse, indem Sie sie kurz in Wasser tauchen und dann abtrocknen. Dies ist besonders dann wichtig, wenn Sie in einer sandigen / schmutzigen Umgebung gecampt haben. Wenn Sie die Reißverschlüsse nicht reinigen, nutzen sich die Schieber ab und die Zähne greifen nicht mehr.

Dateien auswählen oder ziehen Sie die Dateien hierher
Hilfreich?
Ja
Nein
  1. Nigor Support

  2. Veröffentlicht
  3. Senden

Kommentare