Eine Unterhaltung beginnen

Benutzerhandbuch

Benutzerhandbuch

  • Vor ihrer Abreise

    VERSIEGELUNG DER NÄHTE BEI BEDARF Wir empfehlen Ihnen, für Notfälle einen Nahtdichter vorzubereiten. Diesen können Sie bei Ihrem Händler erwerben. Alle Hauptnähte sind schon verschweißt. Wenn Sie unte...

  • Auswahl eines Standorts

    VERANKERUNG Vermeiden Sie niedrig gelegene Bereiche, in denen sich leicht Wasser sammelt. Wählen Sie immer einen Ort, an dem das Wasser gut abfließen kann.  Untersuchen Sie den Stellplatz und entferne...

  • Aufbauen des Zeltes

    WÄHREND DES CAMPINGS AUSWAHL EINES STANDORTS VERANKERUNG Vermeiden Sie niedrig gelegene Bereiche, in denen sich leicht Wasser sammelt. Wählen Sie immer einen Ort, an dem das Wasser gut abfließen kann....

  • Abspannleinen

    ABSPANNLEINEN Rechnen Sie nicht damit, dass die Heringe Ihr Zelt sicher halten, wenn starker Wind oder Sturm vorhergesagt ist. Abhängig vom Modell verfügt Ihr Überdach über Schlaufen oder Ringe an opt...

  • Kondenswasser oder Leckstelle?

    KONDENSWASSER UND VENTILATION IN ZELTEN AUS POLYESTER UND NYLON Durch Transpiration und Atmen verliert der Mensch ungefähr 1,5 Liter Wasser pro Nacht. Kann dieses Wasser nicht entweichen, kondensiert ...

  • Algemeine Zeltpflege

    Seien Sie vorsichtig mit Insektenschutzmitteln: Brennstoffe können Zelte beschädigen, das gleiche gilt für DEET, das in vielen Insektenschutzmitteln enthalten ist.  Wischen Sie den Zeltboden täglich, ...

  • Materialpflege

    ULTRAVIOLETTES LICHT VERFÄRBUNGEN Schäden am Zeltstoff durch ultraviolettes Licht entstehen bei zu starker Sonnenein-strahlung. Unsere Stoffe sind zwar UV-beständig, synthetische Stoffe sind jedoch an...

  • Pflege des Gestanges

    • Vermeiden Sie, dass die Stangen gegeneinander schlagen, denn dadurch könnten die Endstücke der Stangen beschädigt werden. • Lassen Sie Zelt- oder Stangentaschen nicht auf ihre Enden fallen und stoße...

  • Reinigung

    ZELTSTOFF Reinigen Sie das Zelt, indem Sie es aufstellen und mit milder Seife (Flüssigseife) und lauwarmem Wasser abwischen. Entfernen Sie die Seife gründlich und lassen Sie das Zelt vollständig trock...

  • Wenn Sie nach Hause kommen

    TIPPS FÜR DIE AUFBEWARUNG • Vergewissern Sie sich, dass das Zelt vollständig trocken ist und lagern Sie es dann lose aufgerollt an einem trockenen, kühlen Ort. Bedecken Sie das Zelt mit einem Tuch, da...